Franklin

Fragmenta burana; hrsg. von Wilhelm Meyer ... Mit 15 tafeln.

Other records:
Author/Creator:
Meyer, Wilhelm, 1845-1917.
Publication:
Berlin, Weidmann, 1901.
Format/Description:
Book
190 p., 1 l. 15 facsim. 28 x 22 cm.
Contents:
I. Carmina burana.
II. Fragmenta burana Tafel 1-4)
Zur Geschichte der mittellateinischen Schauspiele. Entiwicklung der Ostefiern und Osterspiele. Tafel 5, 6, 7: die kleine Benediktbeurer Passion und Tafel 6: die Sequenz 'Planctus ante nescia.' Tafel 8-11: das Benediktbeurer Osterspiel. Tafel 12-13: das Antiphonen-spiel von den 3 erscheinugen Christi. Tafel 14 und 15: Münchner Bruchstück des lateinisch-deutschen Zehnsliberspiels.
III. Ueber die Entwicklung der mittellateinischen Dichtungsforemen. Die mittlellatienische Philogie und ihre Stellung zur romanischen und germanischen Philogie.
Notes:
Sonderabdruck aus der Festschrift zur Feier des 150jährigen bestehens des Königl. Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen, 1901.
Plates 1-13: Fragmenta burana (facsimile reproductions of 7 leaves, originally belonging to cod. lat. 4660 in the Hof- und Staatsbibliothek at Munich which contains the Carmina burana pub. by J. A. Schmeller in vol. 16 of the Bibliothek des Literarischen Vereins in Stuttgart) Plates 14-15: Münchner Bruchstück des lateinisch-deutschen Marienspiels in Zehnsilbern.
OCLC:
3790559
Loading...
Location Notes Your Loan Policy
Description Status Barcode Your Loan Policy