Franklin

Europas Werte : wie wir zu unserem Verständnis von richtig und falsch kamen : ein historischer Essay / Martin Kaufhold.

Author/Creator:
Kaufhold, Martin.
Publication:
Paderborn : Schöningh, 2013.
Format/Description:
Book
230 pages ; 22 cm
Status/Location:
Loading...

Get It

Details

Subjects:
Social values -- Europe -- History.
Values -- Europe -- History.
Group values (Sociology) -- Europe -- History.
Group values (Sociology).
Social values.
Values.
Europe.
Form/Genre:
History.
Contents:
Ausgangslage
Verfall der Sitten?
"Werterelativismus"
Die Träger der Werte
Eine andere Erfahrung von Raum und Zeit
Was sind Werte?
Die Achsenzeit : die Zehn Gebote
Die Zehn Gebote im Königreich Juda
Der Anspruch der jüdischen Tradition
Die Achsenzeit : das klassische Athen
Sokrates, Aischylos und Antigone
Naturrecht : das Gewissen und die menschlichen Gesetze
Die Stimme der Macht
Die Ethik des Aristoteles
Pax Romana und frühes Christentum
Armeen, Kommunikation und Ideentransfer
Die ethischen Ansprüche der neuen Religion
Augustinus' Abschied vom antikem Ideal
Sklaverei und Christentum
Der Abgrund der Sexualität
Die regionalen Welten der Barbaren
Die Völkerwanderung und die Einengung der Horizonte
Mündliche und schriftliche Traditionen
Die Welt der Mönche
Die Regel Benedikts
Autorität und Beratung
Die Welt Karls des Großen und seiner Nachfolger
Werte für ein großes Reich und das Vorbild des Alten Testamentes
Widerstände und christliches Einheitsideal
Eine christliche Ordnung für Europa
Der neue Führungsanspruch des Papsttums
Die soziale Dynamik des hohen Mittelalters
Franziskus und die städtische Erfahrung : eine Welt des Rechts und der Rituale
Eine neue Welt der Gegensätze
Petrus Abaelard und William von Ockham : der offene Umgang mit den Widersprüchen der Welt
Das Motiv der Handlung und die Ethik
Das Aufkommen der Psychologie
Die christliche Ordnung in der Zeit des Thomas von Aquin
Päpstlicher Zentralismus und die Ordnung der Welt
Der große Entwurf des Thomas von Aquin
Die politischen Grenzen der päpstlichen Autorität
Die Werte des Adels
Familie, kriegerische Ehre und Mitsprache
Orientierung in einer größeren Welt
Die gefährdete Stellung Europas in der Welt
Die Sorge um die Zukunft
Ockhams Absage an die erkennbare Ordnung der Welt : das Aufkommen individueller Maßstäbe
Das ausgehende Mittelalter und die neue Kultur persönlicher Frömmigkeit
Die Schriftkultur des 15. Jahrhunderts
Thomas von Kempens Meditationen
Das Nebeneinander der Werteordnungen
Religiöses Gewissen und europäische Lagerbildung
Martin Luthers Kritik an den "guten Werken" und an der Papstkirche
Reformatorische Strenge und das Weiterleben mittelalterlicher Magie
Bekenntnisbildung
Wertehorizonte : Ausgrenzung Andersgläubiger und Gewaltbereitschaft : die zweite Reformation und die katholische Antwort
Johannes Calvin und Ignatius von Loyola : die programmatische Abgrenzung der Lager
Religion und Obrigkeit
Religion und Politik in einem expandierenden Europa
Philip Sydney und Francis Drake
Der Augsburger Religionsfrieden und das Prinzip "cuis regio, eius religio"
Soziale Kontrolle
Langsame Wirkungen der Werteerziehung
Die Stimme der Vernunft und des Naturrechts
Hugo Grotius, Samuel Pufendorf und die Grenzen des Schwarz-Weiss-Bildes
Handlungsspielräume und staatliche Wertegemeinschaften
Von der Aufklärung bis zur modernen Gegenwart
Kants Kategorischer Imperativ
Die Vielfalt der Sitten und Kulturen
Die französische Revolution und der Beginn der Massenkultur
Die neuen Kriege
Mills Ideal individueller Freiheit und die neue Rolle des Menschen in der Geschichte
Neue Erfahrungen und die Wendung zur Tradition
Ausblick
Die Notwendigkeit von Relativität und Demokratie
Der soziale Transfer von Wertvorstellungen
Freiräume in der modernen Kommunikationsgesellschaft
Ein neues Mittelalter?
Anmerkungen.
Notes:
Includes bibliographical references.
ISBN:
9783506777119 (hd. bd.)
3506777114 (hd. bd.)
OCLC:
837499504