Franklin

Die "vermißte Million" : Zum Schicksal deutscher Kriegsgefangener nach dem Zweiten Weltkrieg / Arthur L. Smith.

Author/Creator:
Smith, Arthur L., author.
Publication:
Berlin ; Boston : Oldenbourg Wissenschaftsverlag, [2010]
Format/Description:
Book
1 online resource (138 p.)
Series:
Schriftenreihe der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte ; Band 65.
Schriftenreihe der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte ; 65
Status/Location:
Loading...

Options
Location Notes Your Loan Policy

Details

Subjects:
World War, 1939-1945 -- Prisoners and prisons, German.
Germany -- History -- 1945-1955.
Form/Genre:
Electronic books.
Language:
German
Summary:
Seit 1945 ist das Schicksal von etwa einer Million deutscher Soldaten ungeklärt. Der Annahme, der größte Teil dieser Wehrmachtsangehörigen sei an der Ostfront gefallen oder in sowjetischen Lagern zugrunde gegangen, hat der kanadische Journalist James Bacque die Behauptung entgegengesetzt, die "vermisste Million" sei im Westen umgekommen, und zwar in der Gefangenschaft als Ergebnis zielbewusster Politik und Vernachlässigung vor allem seitens der Amerikaner. Arthur L. Smith kann diese Behauptung eindeutig widerlegen. Zwar zeigt er, dass die Behandlung der deutschen Kriegsgefangenen ein schändliches Kapitel in der Geschichte der amerikanischen Streitkräfte ist - einige Zehntausende gingen vor allem in den berüchtigten "Rheinwiesenlagern" zugrunde. Ebenso deutlich geht aus der Studie jedoch hervor, dass die Antwort auf die Frage nach dem Geschick der "vermissten Million" nicht im Westen, sondern im Osten zu finden ist, Die überwältigende Mehrheit der Vermissten war zuletzt an der Ostfront.
Contents:
Front Matter
Anglo-amerikanische Planungen 1944/45
Gefangenschaft im Westen
Die Suche beginnt
Die Registrierungen
Schlußbetrachtung
Dokumentenanhang
Back Matter
Notes:
Description based upon print version of record.
Includes bibliographical references and index.
Description based on online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed 15. Jun 2019)
ISBN:
3-486-70311-0
OCLC:
879550708
Publisher Number:
10.1524/9783486703115 doi