Franklin

Medien - Diskurs - Weltpolitik : Wie Massenmedien die internationale Politik beeinflussen / Alexander Brand.

Author/Creator:
Brand, Alexander, author.
Publication:
Bielefeld : transcript-Verlag, [2014]
Format/Description:
Book
1 online resource (531 p.)
Edition:
1. Aufl.
Series:
Edition Politik ; Band 5.
Edition Politik ; 5
Status/Location:
Loading...

Options
Location Notes Your Loan Policy

Details

Subjects:
Mass media -- Political aspects.
World politics.
Form/Genre:
Electronic books.
Language:
German
Summary:
Beeinflussen Massenmedien den Gang der internationalen Politik? Alexander Brand gibt hierauf eine differenzierte Antwort, die Medien weder zu Sündenböcken für fehlgeschlagene politische Projekte macht noch deren eigenständige Wirkmächtigkeit abstreitet. Auch widerspricht er einer technologiefixierten Lesart, wie sie bei der Rede vom »CNN-Effekt« oder der »Twitter-Revolution« dominiert.Auf der Basis eines modifizierten konstruktivistischen Ansatzes für die Internationalen Beziehungen erläutert die Studie, wo genau sich Medieneffekte in internationalen politischen Dynamiken niederschlagen - und zeigt, dass dies weder einseitig gerichtet noch mit durchweg erwartbaren Konsequenzen geschieht.
Contents:
Frontmatter
Inhalt
Vorwort zur Buchausgabe und Danksagung
Einleitung: Erkenntnisinteresse, Forschungsfragen, Anlage der Studie
I. Massenmedien und Internationale Beziehungen - Überblick über ein mögliches Forschungsfeld
1. Massenmedien in den Internationalen Beziehungen - Terra incognita?
2. Massenmedien in den internationalen Beziehungen: Divergierende Rollenzuschreibungen und Bilder
3. Vorüberlegungen zu einem Modell der Erfassung massenmedialer Effekte in den internationalen Beziehungen
II. Ein alternatives Modell: Die diskursive Konstruktion der internationalen Beziehungen in und durch Massenmedien
4. Konstruktivismen als Theorien der Bedeutungsschaffung
5. Die Debatte um den Sozialkonstruktivismus in den Internationalen Beziehungen
6. Sozialer Konstruktivismus als Diskursiver Konstruktivismus
7. Massenmedien in einem Modell diskursiver Konstruktion
III. Prozesse diskursiver Konstruktion in den internationalen Beziehungen durch Massenmedien
Hinführung zu den Fällen
8. Massenmedien in gewalthaltigen internationalen Konflikten
9. »Mediatisierte« Hegemonie
10. Medien und die gesellschaftliche Dimension internationaler Beziehungen: Transnationaler Konsens/Dissens
Zusammenfassung
Literaturverzeichnis
Backmatter
Notes:
Description based upon print version of record.
Includes bibliographical references.
Description based on online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed 15. Jun 2019)
ISBN:
3-8394-1831-3
OCLC:
905915196
Publisher Number:
10.14361/transcript.9783839418314 doi