Franklin

Ein neuer Blick nach Westen : deutsche Protestanten und Grossbritannien (1688-1740) / Alexander Schunka.

Author/Creator:
Schunka, Alexander, 1972- author.
Publication:
Wiesbaden : Harrassowitz Verlag, 2019.
Series:
Jabloniana; Bd. 10.
Jabloniana, 1866-8933 ; Band 10
Format/Description:
Book
570 pages ; 25 cm
Subjects:
Protestantism -- Germany -- History.
Protestantism -- England -- History.
Jablonski, Daniel Ernst, 1660-1741.
Protestantism.
England.
Germany.
Form/Genre:
History.
Summary:
"Gegen Ende des 17. Jahrhunderts war die britische Insel für viele Deutsche noch terra incognita. Zwischen 1688 und 1740 entstand jedoch ein neues Interesse an Großbritannien. Ausgangspunkt dafür war die Hoffnung deutscher Protestanten, die zerstrittenen Reformationskirchen mit Hilfe der Anglikanischen Kirche zu vereinigen, um einer katholischen Bedrohung zu widerstehen. Daraus entwickelten sich theologische Diskussionen und politische Initiativen. Zwar scheiterte eine Union von Reformierten, Lutheranern und Anglikanern. Doch zugleich entstand bei den Protestanten Mitteleuropas eine breite Englandbegeisterung, die in steigenden Kenntnissen von der Insel resultierte, in Reisen und Kontakten, in der Lektüre und Übersetzung englischen Schrifttums und in einer intensiven Beschäftigung mit der englischen Sprache. 0Die Studie von Alexander Schunka beruht auf der Auswertung umfangreicher Bestände an Handschriften und Drucken aus Archiven und Bibliotheken des In- und Auslands. Erstmals wird die Geschichte deutsch?britischer Kontakte im frühen 18. Jahrhundert in einer breiten, interdisziplinären und transnationalen Perspektive beschrieben: von Brandenburg-Preußen über das Alte Reich und seine europäischen Nachbarn bis hin zur Indienmission. Das Buch bietet einen neuen Blick auf die Vielfalt im europäischen Protestantismus, auf zeitgenössische Mobilitätsphänomene und auf das veränderte Verhältnis von Religion und Politik zu Beginn der Aufklärung."-- Back cover.
Contents:
Einleitung
Bedingungen protestantischer Kommunikation in Mitteleuropa und Grossbritannien
Brandenburg-Preussen zwischen reformierter Konfessionalisierung und protestantischer Irenik im 17. Jahrhundert
Schleichende Konfessionalisierung? Die Reformierten in Brandenburg-Preussen
Irenik und Konfessionspolitik
Protestantische Konfessionskulturen auf der britischen Insel
Kirchliches Selbstverständnis und kontinentale Einflüsse seit der englischen Reformation
Irenische Interessen und Initiativen
Konjunkturen und Anlässe : Irenikbedarf ausgangs des 17. Jahrhunderts
Konfessionelle Migration als irenische Motivation
Rijswijk und die Folgen
Konversionen und dynastische Mischkonfessionalität
Jubiläen, protestantische Eigengeschichte und Identitätssuche
Akteure : Ireniker in Brandenburg-Preussen und Grossbritannien
Brandenburg-Preussen : Kirchenmänner und Politikerchiven und Bibliotheken des In- und Auslands. Erstmals wird die Geschichte deutsch?britischer Kontakte im frühen 18. Jahrhundert in einer breiten, interdisziplinären und transnationalen Perspektive beschrieben: von Brandenburg-Preußen über das Alte Reich und seine europäischen Nachbarn bis hin zur Indienmission. Das Buch bietet einen neuen Blick auf die Vielfalt im europäischen Protestantismus, auf zeitgenössische Mobilitätsphänomene und auf das veränderte Verhältnis von Religion und Politik zu Beginn der Aufklärung."
Back cover. Grossbritannien : Bischöfe, Diplomaten und Kaplane
Grenzgänger : Migranten und Reisende als Vermittler
Kommunikationstechniken und Medien
Anwesenheit und Kontaktanbahnung
Briefkommunikation und Korrespondenznetze
Drucke
Irenische Projekte zwischen deutschen und britischen Protestanten
Form und Strategien von Unionsgesprächen
Die Trennung des Wichtigen vom Unwichtigen : Fundamentalartikel
Fürsten oder Theologen
Institutionelle Rahmungen : öffentliche oder geheime Einheitssuche
Evangelisch? Namensgebung
Inhalte : Dogmen, Liturgie, Ekklesiologie
Dogmen
Der kleine Unterschied : Positionen zum Abendmahl
Das Problem der Prädestination
Liturgie, Zeremonien und Gottesdienstpraxis
Mittelstrassenpolitik : Daniel Ernst Jablonskis Liturgieunion
Die Übersetzung und Verbreitung des Common Prayer Book
Interkommunion und praktische Toleranzhiven und Bibliotheken des In- und Auslands. Erstmals wird die Geschichte deutsch?britischer Kontakte im frühen 18. Jahrhundert in einer breiten, interdisziplinären und transnationalen Perspektive beschrieben: von Brandenburg-Preußen über das Alte Reich und seine europäischen Nachbarn bis hin zur Indienmission. Das Buch bietet einen neuen Blick auf die Vielfalt im europäischen Protestantismus, auf zeitgenössische Mobilitätsphänomene und auf das veränderte Verhältnis von Religion und Politik zu Beginn der Aufklärung."
Back cover. Ekklesiologie und Kirchenadministration : die Bischofsfrage
Bischofsamt und protestantische Irenik
Die Bischofsfrage bei der preussischen Königskrönung
Der Episkopat zwischen Grossbritannien und dem Kontinent
Preussisch-britische Unionsgespräche im Zeichen des Episkopats seit 1710
Nachwirkungen : episkopale Konformität
Konfessionspolitik im internationalen Protestantismus
Migrationspolitik zwischen Brandenburg-Preussen und Grossbritannien
Minderheitenversorgung und protestantisches Interesse
Hugenotten und Waldenser in der preussisch-britischen Diplomatie
Orangeois und britisches Engagement in Brandenburg-Preussen
Réfugiés, Galériens, Proselyten : Akteure und Aktionsspielräume
Die Pfalzproblematik
Pfalz und 'Pfälzer' in Grossbritannien und Brandenburg-Preussen
Die Pfalzfrage und der Friedensschluss von Utrecht
Protestantische Politik im "Deutschen Religionsstreit" 1719/2
nd Auslands. Erstmals wird die Geschichte deutsch?britischer Kontakte im frühen 18. Jahrhundert in einer breiten, interdisziplinären und transnationalen Perspektive beschrieben: von Brandenburg-Preußen über das Alte Reich und seine europäischen Nachbarn bis hin zur Indienmission. Das Buch bietet einen neuen Blick auf die Vielfalt im europäischen Protestantismus, auf zeitgenössische Mobilitätsphänomene und auf das veränderte Verhältnis von Religion und Politik zu Beginn der Aufklärung."
Back cover. Pfalzkonflikt und Unionsconclusum im Reich
Schlesien : Ungarn : Polen : Schauplätze britisch-preussischer Konfessionspolitik
Mobilität und Austausch zwischen Grossbritannien und dem protestantischen Deutschland
Mobilität von Büchern : Literatur aus und über Grossbritannien bei deutschen Protestanten
Übersetzungen religiöser Literatur aus dem Englischen seit dem 17. Jahrhundert
Wandlungen im Übersetzungswesen seit 1700
Medienwandel : Zeitschriften und Rezensionen von Übersetzungen
Rezeptionspolitik und Konfessionspolitik
Britische Drucke in Bibliotheken deutscher Protestanten
Bücher von der Insel bei den Pietisten Halles
Mobilität von Personen : Protestanten reisen über den Kanal
Reisevorbereitung : die Informationslandschaft über die britische Insel
Reisende, Reiseziele und Kontaktpersonen
Grossbritannien in der Wahrnehmung deutscher Protestanten
Das Interesse an der englischen Sprachemals wird die Geschichte deutsch?britischer Kontakte im frühen 18. Jahrhundert in einer breiten, interdisziplinären und transnationalen Perspektive beschrieben: von Brandenburg-Preußen über das Alte Reich und seine europäischen Nachbarn bis hin zur Indienmission. Das Buch bietet einen neuen Blick auf die Vielfalt im europäischen Protestantismus, auf zeitgenössische Mobilitätsphänomene und auf das veränderte Verhältnis von Religion und Politik zu Beginn der Aufklärung."
Back cover. Sprachlehrbücher
Englischlernen in Deutschland im frühen 18. Jahrhundert
Kontraste : Briten in Mitteleuropa
Über Europa hinaus : die protestantische Mission und die Grenzen des internationalen Protestantismus
Mission, Akademie und Aufklärung
Die Apostolizität der Mission
London, Indien und zurück : Interaktionen protestantischer Missionare
Rückwirkungen : Indien im protestantischen Europa
Zusammenfassung
Anhang
Abkürzungen
Abbildungsverzeichnis
Quellen- und Literaturverzeichnis
Ungedruckte Quellen
Gedruckte Quellen
Literatur
Personenregister
Ortsregister.
Notes:
Revision of author's thesis (Habilitation)--Universität Stuttgart, 2015.
Includes bibliographical references (pages 490-556) and indexes.
ISBN:
9783447112604
3447112603
OCLC:
1124674615
Publisher Number:
9783447112604
Loading...
Location Notes Your Loan Policy
Description Status Barcode Your Loan Policy