Franklin

Anorexie und Bulimie bei Mädchen in der Pubertät [electronic resource] : ein Vergleich der psychischen Ursachen / Bettina Kremser.

Author/Creator:
Kremser, Bettina.
Publication:
Hamburg : Diplomica Verlag, 2012.
Format/Description:
Book
1 online resource (131 p.)
Subjects:
Anorexia in adolescence.
Anorexia nervosa -- Psychological aspects.
Bulimia -- Psychological aspects.
Eating disorders in adolescence.
Form/Genre:
Electronic books.
Summary:
Hauptbeschreibung Die Hälfte aller Mädchen mit Normalgewicht bewertet sich als zu dick. Jeder fünfte Jugendliche in Deutschland zeigt Symptome einer Essstörung. Aber was sind Essstörungen genau? Warum treten Magersucht und Bulimie fast ausschließlich bei Mädchen auf und warum gerade in der Pubertät? Welche Ursachen stecken dahinter und wie ist der psychische Faktor im Gesamtkonstrukt der Ätiologie einzuordnen? Magersüchtige hungern sich Kilo für Kilo herunter und Bulimikerinnen machen ihre Heißhungerattacken durch Erbrechen oder ähnliche gewichtsregulierende Maßnahmen wieder ung
Contents:
Anorexie und Bulimiebei Mädchen in der Pubertät; Danksagung; Vorwort; Inhaltsverzeichnis; 1 Einleitung; 1.1 Erklärung der Begriffe Ätiologie und Epidemiologie; 1.2 Gesellschaftliche Auswirkungen von Essstörungen; 1.3 Persönliche Beeinträchtigung durch eine Essstörung; 1.4 Wer oder was entscheidet über Krankheit und die Figurmaße?; 1.5 Definition von Essstörung, deren unterschiedliche Erscheinungsformen und die Suchtabgrenzung; 1.6 Weitere Erscheinungsformen gestörten Essverhaltens; 2 Die Essstörung Anorexie; 2.1 Symptome, Diagnose, Klassifikation und Typen der Magersucht
2.2 Geschichtlicher Hintergrund und Epidemiologie2.3 Folgen und Verlauf; 3 Die Essstörung Bulimie; 3.1 Symptome, Klassifikation und Typen der Ess-Brech-Sucht; 3.2 Geschichtlicher Hintergrund und Epidemiologie; 3.3 Folgen und Verlauf; 4 Die Bedeutung der Pubertät für die Entwicklung von Mädchen; 4.1 Erklärungen zur Pubertät; 4.2 Die Einteilung der Entwicklungs- und Pubertätsphasen; 4.3 Die Entwicklungsaufgaben der Pubertät; 5 Mädchenspezifische Besonderheiten im Vergleich zu gleichaltrigen Jungen; 5.1 Biologische Unterschiede der Mädchen
5.2 Gesellschaftliche Unterschiede des weiblichen Geschlechts5.3 Psychologische und pädagogische Unterschiede der Mädchen; 6 Besonderheiten in Deutschland; 6.1 Definition und Merkmale von Deutschland; 6.2 Öffentliche Meinungsbildung in Deutschland über die Medien; 7 Die Ursachen der Anorexia und Bulimia nervosa; 7.1 Das multifaktorielle Ätiologienmodell und die Risikofaktoren; 7.2 Die einzelnen prädisponierenden Faktoren dieses Modells; 7.3 Auslöser und Aufrechterhalter von Anorexie und Bulimie; 8 Der psychische Faktor als Wurzel der Anorexie im Vergleich zur Bulimie
8.1 Persönlichkeit, Temperament und individuelle Auffälligkeiten8.2 Die Körperschemastörung essgestörter Patientinnen; 8.3 Komorbide psychische Erkrankungen der Anorexie und Bulimie; 9 Fazit; 10 Schluss; 10.1 Therapeutische Ansätze und Hilfe bei Essstörungen; 10.2 Prävention und Prognose; 10.3 Eigene Meinung; 11 Zusammenfassung und Summary; 12 Quellenverzeichnis; 13 Abkürzungsverzeichnis; 14 Tabellen- und Abbildungsverzeichnis; 15 Anhang
Notes:
Title from cover.
Includes bibliographical references.
ISBN:
3-8428-1189-6
OCLC:
784887590
Loading...
Location Notes Your Loan Policy
Description Status Barcode Your Loan Policy