Franklin

Arbeitsmotivation älterer mitarbeiter : eine empirische Untersuchung zur bedeutung von arbeitsbedingungen und motiven / Thomas Dittrich.

Author/Creator:
Dittrich, Thomas, author.
Publication:
Hamburg, [Germany] : disserta Verlag, 2015.
Format/Description:
Book
1 online resource (209 p.)
Status/Location:
Loading...

Options
Location Notes Your Loan Policy

Details

Subjects:
Employee motivation -- Germany.
Older people -- Employment -- Germany.
Form/Genre:
Electronic books.
Language:
German
Contents:
2.5 Vorteile einer Demografie berücksichtigenden (Unternehmens-)Politik3. Arbeitsmotivation; 3.1 Einleitung und Überblick; 3.2 Bedürfnisse und Motive als Ursprung menschlichen Handelns; 3.3 Autonomie, Kompetenz und Eingebundenheit: Die Selbstbestimmungstheorie; 3.4 Generativität; 3.5 Ausgewählte Motive für die empirische Untersuchung; 3.6 Die Messung von Motiven; 3.7 Arbeitsbedingungen als Anreiz zur Bedürfnisbefriedigung; 3.8 Das Job Characteristics Model; 3.9 Ausgewählte Arbeitsbedingungen für die empirische Untersuchung
3.10 Intrinsische Motivation als Resultat von Motiven und Arbeitsbedingungen4. Arbeitszufriedenheit und Commitment; 4.1 Arbeitszufriedenheit; 4.2 Commitment; 5. Ältere Mitarbeiter: Motive, Arbeitsbedingungen, Arbeitsmotivation; 5.1 Arbeitsmotivation und Alter; 5.2 Arbeitszufriedenheit, Commitment und Alter; 5.3 Arbeitsbezogene Motive und Alter; 5.3.1 Die Bedeutung der Zeitperspektive; 5.3.2 Extrinsische Motive; 5.3.3 Das Selbstentfaltungsmotiv; 5.3.4 Das Autonomiemotiv; 5.3.5 Das Affiliationsmotiv; 5.3.6 Das Generativitätsmotiv; 5.4 Arbeitsbedingungen und Alter
METHODE, ERGEBNISSE UND DISKUSSION6. Methode; 6.1 Untersuchungsdesign; 6.2 Fragebogenkonstruktion; 6.2.1 Operationalisierung der Arbeitsbedingungen; 6.2.2 Operationalisierung der Motive; 6.2.3 Operationalisierung der Effekte; 6.2.4 Soziodemografische Variablen; 6.3 Datenerhebung und -aufbereitung; 6.4 Item- und Skalenanalyse; 7. Ergebnisse; 7.1 Stichprobenbeschreibung (Deskriptive Statistik); 7.2 Überprüfung der Hypothesen (Analytische Statistik); 7.3 Ergebnisse zu weiteren soziodemografischen Variablen; 7.3.1 Geschlecht; 7.3.2 Dauer der Betriebszugehörigkeit; 7.3.3 Funktion; 7.3.4 Bildung
7.3.5 Art der Tätigkeit7.4 Zusammenhang zwischen Arbeitsbedingungen, Motiven und Effekten; 8. Diskussion; 8.1 Interpretation der Ergebnisse; 8.1.1 Intrinsische Motivation, Arbeitszufriedenheit und Commitment; 8.1.2 Motive; 8.1.3 Arbeitsbedingungen; 8.2 Grenzen der Studie; 8.2.1 Empirische Fehlerquellen: Operationalisierung und Datenerhebung; 8.2.2 Persönlichkeitsmerkmale und aktuelle Rahmenbedingungen als Störgrößen; 8.2.3 Kohorteneffekte; 8.3 Implikationen für Forschung und Praxis; 8.3.1 Schlussfolgerungen für zukünftige Forschung und weiterer Forschungsbedarf
8.3.2 Schlussfolgerungen für die Praxis
Notes:
Description based upon print version of record.
Includes bibliographical references.
ISBN:
3-95425-107-8
OCLC:
941697783